Schwangerschaft

Mutter Kind Pass Untersuchungen

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes gehören zu den außergewöhnlichsten Momenten im Leben einer Frau. Auf diesem Weg wollen wir Sie bestmöglich begleiten und Sie umfassend informieren.

Ziel einer modernen Schwangerenbetreuung ist es, durch ein umfangreiches Untersuchungsprogramm einen normalen Schwangerschaftsverlauf unter Vermeidung von mütterlicher oder kindlicher Komplikationen sicherzustellen.

Im Rahmen der Schwangerschaftsbetreuung werden folgende Untersuchungen durchgeführt bzw. angeboten:

    • Ausstellung des Mutter - Kind - Passes
    • Ultraschalluntersuchung bei jeder Mutter - Kind - Pass Untersuchung
    • Abklärung von Risikofaktoren (z.B. Scheideninfektionen, Schwangerschaftsdiabetes, Schilddrüsenfunktionsstörungen, schwere mütterliche Vorerkrankungen,...)
    • Nach ausführlicher Aufklärung und auf Wunsch Zuweisung in etablierte Zentren zur Nackentransparenzmessung in der 12. bis 14. Schwangerschaftswoche und zum Organscreening in der 20. Schwangerschaftswoche
    • Ausschluss von Frühgeburtsbestrebungen durch Messung der Gebärmutterhalslänge mittels Ultraschall
    • Keimabstriche aus der Scheide (ß-Streptokokken und andere Keime, die für Frühgeburtlichkeit und für Infektion des Neugeborenen verantwortlich sind)
    • Urin- und Gewichtskontrollen sowie Blutdruckmessungen
    • Regelmäßige Blutbild und serologische Kontrollen
    • Auf Wunsch Überweisung an eine niedergelassene Hebamme zur Geburtsvorbereitung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok